PÄNGGG

Alternativ Zeitung

[#18477]
No 1 (2 versions, orange and green cover), 2, 3. UPN-Sippe, Nürnberg 1970. 4to; numerous ills;ab. 16 pages per issue.

EUR 600.00

Published by "Sippenpresse", a German countercultural hippie publishing venture. Promoting the use of marijuana, close to "Hotcha", and close to the Dutch Provos (" Holländische Provos stürmen leere Häuser") and the squatters movement. Kontakt-adresse die Kommune von Raymond Martin in Nürnberg. "Wir sind diejenigen vor denen uns unsere Eltern gewarnt haben". Am 13. Dezember 1972 fand in Jobstgreuth eine Hausdurchsuchung bei der Landkommune UPN-Sippe von circa 20 Kriminalbeamten statt. „Einen richterlichen Hausdurchsuchungsbefehl hatte man keinen, brauchte ihn auch nicht, da die Gefahr im Vorzug schien“.Beschlagnahmt wurden Kundenkarteien, Geschäftsbriefe, persönliche Korrespondenz und die Kommunemitglieder mussten eine körperliche Untersuchung über sich ergehen lassen. Nach der Meinung von Martin war diese Hausdurchsuchung „für die deutsche Untergrundpresse und Kommunebewegung (…) ein warnendes Zeichen“, da die Alternativpresse und die verschiedenen Lebensgemeinschaften Anfangs der 1970er Jahre im Aufbau begriffen und bei der Bevölkerung sowie staatlichen Behörden auf Unverständnis gestoßen waren.

More images: